Sie befinden sich in:  Events » Bergführer und Fotograf Karl Falkner » 

In den Bergen zuhause

Berführer und Fotograf Karl Falkner
Berführer und Fotograf Karl Falkner

Der Längenfelder Karl Falkner war 32 Jahre lang hauptberuflich Bergführer und arbeitete als Skilehrer. Privat ist er bis heute leidenschaftlicher Bergsteiger und geht nach wie vor Ski- und Klettertouren wann immer die Zeit es zulässt, denn Karl Falkner ist zwar in Pension, aber längst nicht untätig. 

Im Ötztal kennt man den Naturburschen aber nicht nur wegen seiner Liebe zu den Bergen sondern darüber hinaus durch seine großartigen Naturbilder. Die Leidenschaft für die Fotografie entdeckte Karl Falkner vor rund zehn Jahren durch ein ganz besonderes Alpinerlebnis – eines von vielen, die er bei seinem „Mein Erlebnis …Abend“ erzählen wird.

Falkner berichtet von seinen eindrucksvollsten Erlebnissen, zeigt seine Fotos und nimmt die Gäste musikalisch untermalt mit in seine Welt. Die Welt der Ötztaler und Stubaier Alpen, sowie der Südtiroler Dolomiten, die ihm besonders am Herzen liegen. Falkner ist sprichwörtlich in den Bergen zuhause und wer ihn dorthin begleiten möchte, hat am Dienstag, 3. Juli ab 19 Uhr bei freiem Eintritt die Möglichkeit dazu.

Zur Übersichtsseite Mein Erlebnis ...Abend - mit Anmeldeformular.

Öffnungszeiten Sommer

Dienstag - Sonntag von 10.30 - 18.00 Uhr
Montag Ruhetag!

Transfer auf Anfrage möglich! 
Tel: 0043 5253 20120 oder 0043 664 1822708

Wir freuen uns auf Euch - Sabine und das Feuerstein-Team

»  Kontakt
»  Anreise
»  Presse
»  Jobs