Sie befinden sich in:  Events » Den "Ötztaler" aus Sicht des Fahrers erleben » 

Den "Ötztaler" aus Sicht des Fahrers erleben

Oswald Auer im selbst designten Dress beim Ötztaler Radmarathon.
Oswald Auer im selbst designten Dress beim Ötztaler Radmarathon.

Oswald Auer fährt den Ötztaler Radmarathon mit knapp 5.000 Höhenmetern und 238 km Länge aus purem Spaß.  Natürlich will er durch den Sport auch fit bleiben und ja, er trainiert für den Marathon, aber nur wenn das Wetter schön ist. Verbissenen Ernst beim Sport kennt er nicht. Und dennoch war er seit 1994 mit einer Ausnahme bei jedem "Ötztaler" dabei und bis auf einen konnte er auch alle erfolgreich beenden.

Sein Training besteht aus ein- bis zweistündigen Runden unter der Woche. Am Wochenende versucht er zwischen 100 und 200 Kilometern zu absolvieren. Doch wenn das einmal nicht gelingt, ist das für Oswald Auer auch keine große Sache. Beruflich ist er seit 28 Jahren bei MS Design in der technischen Entwicklung tätig. Das Radfahren ist ein schöner Ausgleich dazu.

Am Feuertein präsentiert Oswald Auer Bilder von seiner Vorbereitung auf den Ötztaler Radmarathon sowie Fotos, die er selbst während des Rennens fotografiert hat – ein Blick auf das Rennen, den man sonst nicht zu sehen bekommt. Also kommen Sie am Dienstag, 17. Juli ab 19 Uhr vorbei und erleben Sie selbst, wie es ist, den Ötztaler zu fahren.

Zur Übersichtsseite Mein Erlebnis ...Abend - mit Anmeldeformular.

Öffnungszeiten Sommer

Dienstag - Sonntag von 10.30 - 18.00 Uhr
Montag Ruhetag!

Transfer auf Anfrage möglich! 
Tel: 0043 5253 20120 oder 0043 664 1822708

Wir freuen uns auf Euch - Sabine und das Feuerstein-Team

»  Kontakt
»  Anreise
»  Presse
»  Jobs